Menu Content/Inhalt
Home arrow Kletteranlage
Kletteranlage Nordsternpark Drucken
Über die Kletteranlage
 
Die Kletteranlage besteht aus drei von allen Seiten
bekletterbaren künstlichen Türmen mit einer Höhe
von über 16m und einer Oberfläche von 1070 Quadratmetern.
Sie befindet sich unter freiem Himmel auf dem im Rahmen der Bundesgartenschau 1997 renaturierten Gelände der Zeche Nordstern.
 

 
Auf der strukturierten Spritzbeton-Oberfläche mit ca. 500 Inserts und über 2500 aufgeschraubten  Griffen befinden sich derzeit über 80 Routen in den Schwierigkeitsgraden III bis IX.
 
 
Für Powerfreaks gibt es einige Überhänge, für Genußspechte sind geneigte Wandpartien vorhanden.
 
Den aktuellen Flyer mit der Information über die Kletteranlage Nordstern können Sie auf unserer Downloads-Seite herunterladen. 
 
 

Wetter

Das Wetter heute